Schlusslicht

Was wichtig wird

Pressegespräch, „jugend creativ“, Fachtagungen: Welche Termine stehen in den kommenden Wochen für Bayerns Genossenschaften an? „Profil“ fasst zusammen.

11. April

Jahrespressegespräch der bayerischen Waren- Dienstleistungsgenossenschaften in München

GVB-Präsident Jürgen Gros und GVB-Vorstandsmitglied Alexander Büchel präsentieren in München die Geschäftszahlen 2017 der bayerischen Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften.

12./13. April

„Digitalisierung im Vertrieb“ in Beilngries

Wie können innovative Ideen, beispielsweise die Videolegitimation, praxistauglich in den Bankalltag eingebunden werden? Wie handeln andere Institute? Die Veranstaltung im ABG-Tagungszentrum in Beilngries vernetzt Digitalisierungs-Verantwortliche der bayerischen Genossenschaftsbanken. Weitere Informationen auf der ABG-Homepage.

16. April/28. Juni

„Learning-Journey“ in München und Neu-Ulm

Bei dieser Veranstaltungsreihe der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) lernen die Teilnehmer Innovationen in der Praxis kennen. Beim Termin im April erhalten sie Einblicke in das „Lean Management“ in der BMW-Welt. Im Juni bekommen sie Informationen über die Digitalisierungsstrategie bei der VR-Bank Neu-Ulm. Mehr dazu auf der Webseite der ABG.

26. April

Das neue „Profil“ erscheint

Sie wollen die Mai-Ausgabe keinesfalls verpassen? Abonnieren Sie den monatlichen Profil-Newsletter. Sie werden umgehend informiert, sobald das neue Magazin verfügbar ist.

14. Mai

Show-Event „Traumfabrik“ in München

Die Abschlussveranstaltung zum 48. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" findet im Rahmen des Show-Events „Traumfabrik“ statt. Die Gäste erwartet ein Show-Theater der Fantasie, das zum Staunen, Lachen und Träumen einlädt. Kontakt: Christina Fusco, E-Mail: cfusco(at)gv-bayern.de.

12. Juni

Fachtagung Digitalisierung

Bei dem Treffen in Beilngries können sich Vorstände und Führungskräfte über aktuelle Handlungsfelder und Erfolgsfaktoren, die die Digitalisierung mit sich bringt, informieren. Weiteres dazu auf der Webseite der ABG.

26. Juni

Managementsymposion „Banksteuerung“

In Beilngries können sich Vorstände von Kreditinstituten über entscheidungsrelevante Themen rund um die Banksteuerung informieren. Dadurch können sie geeignete Maßnahmen für ihre Bank ableuten. Die Referenten und Themen werden in Kürze bekannt gegeben. Auf der Webseite der ABG gibt es mehr Informationen.

6. Juli

Informationstagung für Aufsichtsratsvorsitzende in Beilngries

Auf der Veranstaltung können sich Aufsichtsratsvorsitzende sowie deren Stellvertreter mit dem GVB-Vorstand über aktuelle Sachfragen und Themenstellungen austauschen. Mehr Informationen auf der Webseite der ABG.

7. Juli

Internationaler Tag der Genossenschaften

Jedes Jahr am ersten Samstag im Monat Juli feiert die Genossenschaftsbewegung weltweit ihre Ideale und Erfolge. Der Tag dient außerdem dazu, die Zusammenarbeit zwischen der internationalen Genossenschaftsbewegung und der Gesellschaft auf allen Ebenen zu stärken.

12. Juli

GVB-Verbandstag in Unterschleißheim

Der 119. Verbandstag des Genossenschaftsverbands Bayern findet unter dem Motto „125 Jahre GVB“ im Infinity Hotel in Unterschleißheim statt.

13./14. September

ManagementForum der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken am Tegernsee

Zur 52. Auflage des ManagementForum lädt der GVB ins Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee ein. Der Auftakt im Wasmeier-Museum findet am Vorabend statt.

5. Oktober

Verleihung der Journalistenpreise der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken in München

Die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken zeichnen auch 2018 herausragende publizistische Arbeiten aus. Die Preisübergabe findet am 5. Oktober 2018 im Literaturhaus München statt. Weitere Informationen auf der GVB-Webseite.

Artikel lesen
Schlusslicht