Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Seiten nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Bekanntmachungen

Veröffentlichungen bayerischer Genossenschaften

Die Vertreterversammlung wird gewählt? Eine Bilanz muss veröffentlicht werden? „Profil – das bayerische Genossenschaftsblatt“ bietet den Genossenschaften im Freistaat auf dieser Seite Platz um die in der Satzung vorgeschriebenen Bekanntmachungen zu veröffentlichen.

Kontakt zur „Profil“-Anzeigenabteilung: anzeigen(at)profil.bayern

Raiffeisenbank im Naabtal eG

Bekanntgabe der gewählten Vertreter (§ 10 der Wahlordnung)

Nachdem am 4. Dezember 2017 die Wahl unserer Vertreterversammlung ordnungsgemäß durchgeführt worden ist, geben wir bekannt, dass die Liste der gewählten Vertreter und der gewählten Ersatzvertreter gemäß § 43 a Abs. 6 des Genossenschaftsgesetzes ab heute für die Dauer von zwei Wochen in allen Geschäftsstellen unserer Bank während der üblichen Geschäftszeiten zur Einsicht durch die Mitglieder ausliegt. Jedes Mitglied kann jederzeit eine Abschrift der Liste der Vertreter und Ersatzvertreter verlangen.

Nabburg, 15. Januar 2018

Raiffeisenbank im Naabtal eG
Der Wahlausschuss

Brennereigenossenschaft Barthelmesaurach eG in Liquidation

Bekanntmachung

Die Generalversammlung hat am 28.06.2017 die Auflösung der Genossenschaft beschlossen.
Die Gläubiger werden hiermit aufgerufen, sich bei der Genossenschaft zu melden.

Brennereigenossenschaft Barthelmesaurach eG i.L.
91126 Kammerstein

Die Liquidatoren:
Richard Götz, Konrad Ammon, Helmut Siemandel

Liquidationseröffnungsbilanz zum 01.09.2017

AKTIVAEURO
Sachanlagen7.429,54
Finanzanlagen399,00
Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände136.989,88
Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstituten127.515,25
Aktive Rechnungabgrenzung398,45
 272.732,12
PASSIVAEURO
Geschäftsguthaben91.981,30
Rücklagen22.350,56
Ergebnis/Vortrag156,978,60
Rückstellungen1.250,00
Verbindlichkeiten171,66
 272.732,12

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Bekanntmachung

Gemäß § 26 e der Satzung i.V.m. § 4 der Wahlordnung zur Vertreterversammlung geben wir hiermit bekannt, dass die durch den Wahlausschuss aufgestellte Wahlliste für die Nachwahl zur Vertreterversammlung, für das Geschäftsgebiet Höhenkirchen, der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG zusammen mit der Wahlordnung ab 01. Februar 2018 für die Dauer von zwei Wochen während der Schalterzeiten in den Geschäfts- und Zweigstellen zur Einsicht aufliegt. Weitere Wahlvorschläge können nach Vorgabe der Wahlordnung innerhalb von zwei Wochen nach Ablauf der Auslegefrist eingereicht werden; vorher eingereichte Wahlvorschläge können nicht berücksichtigt werden. Die Mitglieder können eine Abschrift der Liste der Vertreter und Ersatzvertreter verlangen. Die Wahl findet am 02. März 2018 von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16.00 Uhr in den Geschäftsstellen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn Bahnhofstraße und Rosenheimer Straße, Ottobrunn, Großhelfendorf, Brunnthal und Hohenbrunn statt.

Volksbank Raiffeisenbank
Rosenheim-Chiemsee eG

Der Vorsitzende des Wahlausschusses

Artikel lesen
Bekanntmachungen