Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Seiten nutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Terminvorschau

Wichtige Termine für Bayerns Genossenschaften

Welche Termine stehen in den kommenden Wochen für Bayerns Genossenschaften an? „Profil“ fasst zusammen.

7. und 15. Januar 2021 (2 Termine)

Webinar: Das KSC-Einsatzplanungstool richtig anwenden

Das Kundenservicecenter (KSC) wird für viele bayerische Volksbanken und Raiffeisenbanken als zentraler Kontaktpunkt immer wichtiger. Damit die Kunden immer einen Mitarbeiter erreichen, braucht es eine umfassende Kapazitätsplanung. Der GVB unterstützt seine Mitglieder dabei mit einer kostenlosen Excel-Anwendung, dem KSC-Einsatzplanungstool (siehe dazu auch den „Profil“-Artikel „Gut geplant ist halb gewonnen“ in dieser Ausgabe). Um den Kreditgenossenschaften das Tool vorzustellen, bietet der GVB am 7. und 15. Januar 2021 jeweils ein einstündiges Webinar an. Den Teilnehmern werden nicht nur Funktionen und Nutzen des Tools vorgestellt, sondern sie erfahren auch, wie sie diese in der Praxis anwenden können. Außerdem gibt es Tipps und Tricks zur schnellen Einsatzplanung. Weitere Informationen und Anmeldung im MuV-Manager.

15. Januar 2021

Anmeldeschluss für den eSport Bayern Cup

Der Zentrale Werbefonds Bayerischer Genossenschaftsbanken (ZWF) organisiert für die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken den eSport Bayern Cup. Die Teilnehmer treten im Fußball-Videospiel FIFA21 online gegeneinander an. In sieben Regionalturnieren haben jeweils 256 Spieler ab Anfang März 2021 die Chance, sich für das bayernweite Finale am 26. März 2021 zu qualifizieren. Jeder Teilnehmer spielt von zu Hause aus. Das Turnier wird per Livestream übertragen und kann so von jedem online verfolgt werden. Für die richtige Atmosphäre sorgen professionelle eSport-Moderatoren, die durch den gesamten Turnierverlauf führen. Der Spielplan wird in Echtzeit aktualisiert, sodass jeder Teilnehmer und Zuschauer sofort die Ergebnisse in der Tabelle nachverfolgen kann. Auf die Finalgewinner warten tolle Sachpreise, bereitgestellt von Mastercard. Darunter ein original signiertes Trikot von Lionel Messi, ein hochwertiger Fernseher, eine Playstation 5 und vieles mehr. Während der Regionalturniere haben die ZWF-Mitgliedsbanken zudem die Möglichkeit, ihre Firmenkunden als Sponsoren für weitere Preise einzubinden. Die Anmeldefrist für die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken, die sich am eSport Bayern Cup beteiligen wollen, endet am 15. Januar 2021. Mehr Informationen gibt es im MuV-Manager.

18. und 20. Januar 2021 (2 Termine)

Webinar: Neues Sanierungsrecht 2021

Das ABG-Webinar zum neuen Sanierungsrecht 2021 beziehungsweise zum Sanierungs- und Insolvenzfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken, die in den Bereichen Sanierung- und Abwicklung, Intensivbetreuung, Rechtsabteilung sowie Kreditrevision tätig sind. In dem Webinar stellen die Rechtsspezialisten des GVB das neue vorinsolvenzliche Sanierungsrecht vor. Der Fokus liegt dabei auf dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (Restrukturierungsplanverfahren, Restrukturierungsbeauftragter, Sanierungsmoderation) sowie den Änderungen des Insolvenzrechts. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

20. Januar 2021

Digitale Veranstaltungen richtig umsetzen

In der ersten digitalen Marketing-Experience des Jahres 2021 gewährt der Zentrale Werbefonds Bayerischer Genossenschaftsbanken (ZWF) Marketing-Mitarbeitern bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken Einblicke, wie digitale Veranstaltungen richtig umgesetzt werden. Zu Wort kommen ZWF-Mitarbeiter und Dienstleister, die von ihren Erfahrungen berichten und den Teilnehmern Tipps und Tricks zur erfolgreichen Konzeption und Durchführung digitaler Veranstaltungen an die Hand geben. Unter anderem wird es darum gehen, welche Technik für eine erfolgreiche Umsetzung digitaler Events benötigt wird und was überflüssig ist. Außerdem wird es Tipps geben, wie man in einer Präsentation Inhalte kreativ und nachhaltig vermittelt. Weitere Informationen und Anmeldung im MuV-Manager.

25. Januar 2021

E-Commerce und Payment: Anforderungen von Online-Händlern an Banken

Das Seminar richtet sich an Zahlungsverkehrsberater und Electronic-Banking-Berater bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Referenten vermitteln ein Grundverständnis über den Online-Handel, seine Besonderheiten und seine häufigen Problemfelder. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handel der Zukunft und der Zahlungsabwicklung im E-Commerce unter Berücksichtigung der Corona-Krise. Außerdem geht es darum, wie die Wettbewerbsfähigkeit der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Zahlungsverkehr sichergestellt werden kann. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

26. Januar 2021

Praxistipps Suchmaschinenoptimierung

Tipps und Tricks, wie die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken durch geeignete Maßnahmen die Sichtbarkeit ihrer Bankenhomepage in Suchmaschinen steigern können, gibt es in diesem Webinar von der meine Volksbank Raiffeisenbank. Das Webinar findet am Dienstag, 26. Januar 2021, von 14 bis 15 Uhr statt. Es richtet sich an Marketing- und Digitalverantwortliche der bayerischen Kreditgenossenschaften, die sich zum Thema austauschen und Tipps holen wollen. Weitere Informationen gibt es im für GVB-Mitgliedsbanken im MuV-Manager.

26. Januar 2021

Digitale Fachtagung zu aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen

Die digitale Fachtagung der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) zu aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen richtet sich an die Vorstände bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken. Diese erhalten in kompakter Form einen Überblick zu entscheidungsrelevanten Informationen sowie zum Stand von aufsichtsrechtlichen Regulierungsvorhaben. Die Referenten gehen dabei auf praktische Konsequenzen und konkrete Umsetzungserfordernisse ein. Dadurch können die Banken rechtzeitig entsprechende Maßnahmen für Ihr Haus ableiten. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

1. Februar 2021

Das neue „Profil“ erscheint

Sie wollen die nächste Ausgabe keinesfalls verpassen? Abonnieren Sie den monatlichen „Profil“-Newsletter. Sie werden umgehend informiert, sobald das neue Magazin verfügbar ist.

1./2. Februar 2021

Führungskräftetagung Raiffeisen online

Die Online-Fachtagung richtet sich an Geschäftsführer und Warenleiter bayerischer Raiffeisen-Warenunternehmen. Thema sind aktuelle Fragen aus der täglichen Praxis der Unternehmen. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

9. und 10. Februar 2021 (2 Termine)

Regionale Aufsichtsratstagung 2021 digital

Bei den regionalen Aufsichtsratstagungen können sich die Aufsichtsratsmitglieder bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken über die strategische Ausrichtung von Genossenschaftsbanken sowie verbands- und geschäftspolitische Grundsatzfragen informieren. Unter anderem wird erläutert, wie die Bankenaufsicht das Geschäftsmodell und das Gesamtrisiko einer Kreditgenossenschaft beurteilt. Zudem werden wichtige gesetzliche und aufsichtsrechtliche Bestimmungen praxisnah dargestellt und mit Empfehlungen für die Umsetzung untermauert. Das Seminar findet jeweils am 9. und 10. Februar 2021 statt und dauert von 9.30 bis 12.30 Uhr. Weitere Informationen auf der Webseite der ABG.

9./10. Februar 2021

Fachtagung Trocknungsgenossenschaften online

Die Fachtagung richtet sich an die Geschäftsführer bayerischer Trocknungsgenossenschaften. Diese erhalten aktuelle Informationen über genossenschaftliche und branchenspezifische Entwicklungen in komprimierter Form. Die Tagung wird digital abgehalten. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

26. Februar 2021

Fachtagung für Molkereigenossenschaften

Die Fachtagung richtet sich an ehrenamtliche Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder bayerischer Molkereigenossenschaften. Diese erhalten aktuelle Informationen über genossenschaftliche und branchenspezifische Entwicklungen in komprimierter Form. Die Veranstaltung wird voraussichtlich digital abgehalten. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

9. März 2021

Risiken bei Immobilienwerten erkennen und überwachen

Im Seminar „Risikofrüherkennungs- und Überwachungssystem für Immobilienwerte – aufsichtlich konforme Umsetzung im Kontext von CRR, MaRisk und BelWertV“ im ABG Tagungszentrum Beilngries lernen die Teilnehmer die gesetzlichen Anforderungen aus der EU-Eigenkapitalregulierung (CRR), den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) und der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) kennen. Dazu gibt es Praxistipps zur Umsetzung eines effizienten Überwachungs- und Überprüfungssystems in den Kreditgenossenschaften. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

12./13. März 2021

Grundlagen für Aufsichtsräte

Dieses Seminar richtet sich an Aufsichtsratsmitglieder, die neu gewählt wurden oder die sich grundlegend informieren wollen. Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten haben die Aufsichtsräte von Kreditgenossenschaften? Die Grundlagen dazu erfahren die Teilnehmer systematisch und umfassend bei dieser Veranstaltung, die sich besonders für neu gewählte Aufsichtsratsmitglieder eignet und als Sachkundenachweis bei der Bankenaufsicht gilt. Das Seminar ist für 12./13. März 2021 im Hotel am Badersee in Grainau geplant. Die ABG bietet den bayerischen Kreditgenossenschaften auch an, die Veranstaltung individuell in der Bank für den kompletten Aufsichtsrats durchzuführen. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

19./26. März und 16. April 2021 (3 Termine)

Erfahrungsaustausch für Aufsichtsratsvorsitzende

Zweimal im Jahr bieten der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) und die Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) den Aufsichtsratsvorsitzenden bayerischer Volksbanken und Raiffeisenbanken und deren Stellvertretern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch (Erfa-Kreis). Der Termin bietet ihnen die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen und sich mit Kolleginnen und Kollegen anderer Aufsichtsräte sowie mit ausgewählten Spezialisten des GVB auszutauschen. Damit die Aufsichtsräte aus allen Teilen Bayerns gleichermaßen an den Veranstaltungen teilnehmen können, finden diese regional statt. Die nächsten Termine finden am 19. März 2021 in Hammelburg, am 26. März 2021 in Donaustauf und am 16. April 2021 in Holzkirchen statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

23./24. April 2021

Eigenkapitalplanung: Die wichtigsten Aspekte für Aufsichtsräte

Damit Aufsichtsratsmitglieder von Kreditgenossenschaften ihrer Aufgabe sachgemäß nachkommen können, brauchen sie entsprechendes Fachwissen. Das zweitägige Seminar zur Eigenkapitalplanung vermittelt den Teilnehmern kompakt und verständlich alle relevanten Aspekte zu diesem Thema. Die Referenten bringen den Aufsichtsratsmitgliedern die Themen Eigenkapitalplanung, Eckwertplanung und die Verzahnung mit der Risikotragfähigkeitsrechnung näher, ohne unnötig ins Detail zu gehen. Das Seminar findet am 23./24. April 2021 im Hotel am Badersee in Grainau statt. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der ABG.

Artikel lesen
Terminvorschau